Wohnbau

Villa ZWE

ARCHITEKTENMESSE IN ZWENKAU

Der Entwurf dieser Villa besteht aus einer Folge zueinander versetzter Kuben, welche sich im Grundriss und in der Silhouette des Gebäudes abzeichnen. Die aus den Verschiebungen resultierenden Hofsituationen bieten dem Bewohner intime Außenraumsituationen, zu denen sich die einzelnen Zimmer öffnen.

Im Westen endet diese Reihung mit einem offenen Wohnbereich, der eine großzügige Terrasse umschließt. Zusammen mit dem Sonnendeck definiert sie den geschützten Endpunkt des Hauses. Über mehrere Stufen gelangt man in den unteren Gartenbereich.

Bauherr: privat
Leistungen: Planung u
Planungszeit: 2010
in Zusammenarbeit mit Markus Schäf, Landschaftsarchitekt, München

haus_z_aussen_01 haus_z_aussen_03 haus_z_aussen_02 haus_z_aussen_04 haus_z_grundriss_01 haus_z_grundriss_02

Wohnbau

Wohnhaus M

Ein Kubus im grünen Garten in Schrobenhausen
Wohnbau

Villa B

Aufstockung eines Bestandsgebäudes in Rohrbach
Wohnbau

Villa PL

SANIERUNG EINES WOHNHAUSES IN SCHROBENHAUSEN
Innenarchitektur

Ausbau Dachgeschoss

SANIERUNG EINES DENKMALGESCHÜTZTEN DACHSTUHLS IN SCHROBENHAUSEN
Wohnbau

Villa S

Aufstockung einer Villa in Pfaffenhofen
Wohnbau

Villa ZWE

ARCHITEKTENMESSE IN ZWENKAU
Wohnbau

Villa P

NEUBAU EINER VILLA AM SEE IN ZWENKAU
Öffentlich

Altenheim Linz

WETTBEWERB MIT BEWERBUNGSVERFAHREN 3. PREIS