Öffentlich

Rathaus Sellrain

Wettbewerb für Erweiterung eines Rathauses

Dem bestehenden Gemeindehaus werden zwei Baukörper hinzugefügt. Die Annäherung an den Altbau
wird durch eine deutliche Fuge akzentuiert. Die einzelnen Baukörper fügen sich harmonisch in das
bestehende Ortsbild ein. Der linke Baukörper nimmt die kompletten Erschließungsflächen und Versorgungsräume
für den neuen Gemeindesaal auf. Der rechte Bau beherbergt die kompletten Erweiterungsflächen
für die Feuerwehr. Das gesamte Ensemble orientiert sich hauptsächlich nach Osten und Süden.
Ein barrierefreier Eingang befindet sich im Süden. Die Zugänge für die Gemeinde und die Freiwillige
Feuerwehr werden im Osten sichergestellt.

Planungszeit: 2007

Wohnbau

Wohnhaus M

Ein Kubus im grünen Garten in Schrobenhausen
Wohnbau

Villa B

Aufstockung eines Bestandsgebäudes in Rohrbach
Wohnbau

Villa PL

SANIERUNG EINES WOHNHAUSES IN SCHROBENHAUSEN
Innenarchitektur

Ausbau Dachgeschoss

SANIERUNG EINES DENKMALGESCHÜTZTEN DACHSTUHLS IN SCHROBENHAUSEN
Wohnbau

Villa S

Aufstockung einer Villa in Pfaffenhofen
Wohnbau

Villa ZWE

ARCHITEKTENMESSE IN ZWENKAU
Wohnbau

Villa P

NEUBAU EINER VILLA AM SEE IN ZWENKAU
Öffentlich

Altenheim Linz

WETTBEWERB MIT BEWERBUNGSVERFAHREN 3. PREIS