Gewerbe

Neubau einer Großbäckerei mit Schaucafé

EINLADUNGSWETTBEWERB 1. PREIS

Thema des Wettbewerbs war der Neubau einer Produktionshalle der Bäckereikette Ruetz in Tirol.

Der vorgegebenen Produktionshalle wurde ein Café zugestellt, welches wie ein Brötchen aus dem Ofen kommt.
Die Halle erhält ein poröses Kleid, welche nachts durch seine Beleuchtung die Öffnungen wie ein Backofen glühen lässt. Durch das angebaute Café kann man einen Blick in die Produktion werfen und erlebt den prozess des Brotbackens live mit.

Bauherr:   Bäckerei Ruetz GmbH
Leistungen: Entwurfsplanung im Büro Architekt Karl Fahrner, OFA Group,  Innsbruck
Planungs- und Bauzeit: 2006-2007

 

schaubaeckerei_ruetz_aussen_02 schaubaeckerei_ruetz_innen_02 schaubaeckerei_ruetz_innen_03 schaubaeckerei_ruetz_innen_04

Wohnbau

Wohnhaus M

Ein Kubus im grünen Garten in Schrobenhausen
Wohnbau

Villa B

Aufstockung eines Bestandsgebäudes in Rohrbach
Wohnbau

Villa PL

SANIERUNG EINES WOHNHAUSES IN SCHROBENHAUSEN
Innenarchitektur

Ausbau Dachgeschoss

SANIERUNG EINES DENKMALGESCHÜTZTEN DACHSTUHLS IN SCHROBENHAUSEN
Wohnbau

Villa S

Aufstockung einer Villa in Pfaffenhofen
Wohnbau

Villa ZWE

ARCHITEKTENMESSE IN ZWENKAU
Wohnbau

Villa P

NEUBAU EINER VILLA AM SEE IN ZWENKAU
Öffentlich

Altenheim Linz

WETTBEWERB MIT BEWERBUNGSVERFAHREN 3. PREIS