Gewerbe Wohnbau

Wohn- und Geschäftshaus Lenbachstraße Schrobenhausen

Sanierung einer Jugenstilfassade an einem Einzeldenkmal

Für die Sanierung der Jugendstilfassade sind die ursprünglichen Farben aus dem Anfang des 19. Jahrhunderts wiederverwendet worden. Sämtliche Stuckelemente wurden aufgearbeitet und restauratorisch ergänzt. Das alte Gebäude beinhaltete früher eine Bäckerei. Das Bäckerzeichen in Sandstein weist auf diesen historischen Umstand. Der Balkon musste durch die Konstruktion aus Holz umfangreich gesichert werden. Die Kastenfenster sind oroginal und wurden mit dem ursprünglichen dunklem Grün instandgesetzt.

LP 1-8, Entwurf, Ausführungsplanung und Bauleitung
Planungs- und Bauzeit: 2014-2016
Bauherr: privat

 

 

 

Wohnbau

Wohnhaus M

Ein Kubus im grünen Garten in Schrobenhausen
Wohnbau

Villa B

Aufstockung eines Bestandsgebäudes in Rohrbach
Wohnbau

Villa PL

SANIERUNG EINES WOHNHAUSES IN SCHROBENHAUSEN
Innenarchitektur

Ausbau Dachgeschoss

SANIERUNG EINES DENKMALGESCHÜTZTEN DACHSTUHLS IN SCHROBENHAUSEN
Wohnbau

Villa S

Aufstockung einer Villa in Pfaffenhofen
Wohnbau

Villa ZWE

ARCHITEKTENMESSE IN ZWENKAU
Wohnbau

Villa P

NEUBAU EINER VILLA AM SEE IN ZWENKAU
Öffentlich

Altenheim Linz

WETTBEWERB MIT BEWERBUNGSVERFAHREN 3. PREIS